Silke Kuhlmann übernimmt Vorsitz der MIT-Bramsche

Datum des Artikels 27.11.2016

Für eine positive Wirtschaftsentwicklung:

Silke Kuhlmann neue Vorsitzende des Ortsverbandes der MIT-Bramsche

Auf der Jahreshauptversammlung der Mittelstandsvereinigung (MIT) in der CDU wurde Silke Kuhlmann zur 1. Vorsitzenden gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Rolf Niemann an, der die MIT in Bramsche über zwölf Jahre lang geführt hatte. Ihm dankten die Stadtverbandsvorsitzende Imke Märkl und der MIT-Kreisvorsitzende Dietrich Keck recht herzlich für das langjährige Engagement.

In Gegenwart des Kreisvorsitzenden Dietrich Keck (Quakenbrück), der Aufgaben und Ziele der MIT auf Kreisebene und vor Ort referierte, stellte sich Kuhlmann persönlich vor. Sie führt in der Bramscher Gartenstadt selbständig ein Planungsbüro für Arbeitssicherheit und Immissionsschutz und will sich gemeinsam mit Selbständigen für eine positive Wirtschaftsentwicklung und -förderung in Bramsche einsetzen.

Der sogenannte Mittelstand sei an dieser Stelle seit Jahrzehnten die treibende Kraft. Dazu gehöre auch das gegenseitige Kennenlernen und der fachliche Austausch. Silke Kuhlmann, seit kurzem auch stellvertretende CDU-Vorsitzende in Bramsche, ist in Bramsche wie auf Kreisebene die erste Frau als MIT-Vorsitzende und wird zusätzlich als Beisitzerin im Kreisvorstand mitarbeiten.

Der traditionelle große Neujahrsempfang der MIT des Landkreises Osnabrück findet am 22. Januar 2017 in Kalkriese statt.