Sommerfest der MIT-Bramsche

Datum des Artikels 21.06.2018

Das diesjährige Sommerfest von MIT- und CDU-Bramsche fand in Engter statt

Das gemeinsame Sommerfest der MIT- und der CDU Bramsche fand in diesem Jahr im Ortsteil Engter statt.
Auf dem Programm stand eine Besichtigung des Extraktionswerk der Leiber GmbH.
Der Bierhefe-Spezialist Leiber, der „Biotechnologie vom Feinsten“ bietet und auf seinem Gebiet einer der Weltmarktführer ist, will mittel- und langfristig an diesem Standort in Bramsche –Engter weiter wachsen.
Aktuell, so Geschäftsführer von Laer, beschäftigt der international agierende Spezialist rund 175 Menschen an seinen beiden Standorten in Bramsche.
Rund 60 bis 70 davon in Engter. Hinzu kommen etwa 40 Beschäftigte insgesamt in den Niederlassungen in Krosniewice in Polen und in Kaluga in Russland.
Die 1954 ursprünglich in Damme gegründete Leiber GmbH, die Kunden in mehr als 40 Ländern beliefert, habe am Markt jedoch mächtig zu kämpfen, um geeignete Facharbeiter zu finden, stellte der Geschäftsführer heraus. Hier mache sich der allgemeine Fachkräftemangel in der deutschen Wirtschaft bemerkbar.
Im Anschluss der informativen Besichtigung ließ man den frühen Abend mit guten Gesprächen, kühlen Getränken und Bratwurst ausklingen.
Mit mehr als 60 Teilnehmern war das gemeinsame Sommerfest ein voller Erfolg.